Qualitätsmanagementhandbuch

StartseiteAllgemeine Informationen

Allgemeine Informationen

Die Grundschule im Löscher der Gemeinde Möglingen ist eine zweizügige Grundschule mit einer in den letzten Jahren konstanten Schülerzahl von rund 150 Schülerinnen und Schülern. Der Schulbetrieb wurde Ende 1972 aufgenommen.

Die Schule liegt mitten in einem Wohngebiet. Dieses wird von einem für die siebziger Jahre typischen Punkthaus dominiert, um das sich eine gemischte Bauweise von Wohnblocks-, Reihen-, Doppel- und Einfamilienhäusern gruppiert. Die Sozialstruktur ist deshalb ebenso gemischt.

Die Familiensituation bzw. Lebenssituation unserer Schülerinnen und Schüler ist teilweise durch folgende Probleme gekennzeichnet:

  • zunehmend Alleinerziehend
  • Unvereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Fehlende Regeln und Strukturen in der Familie bzw. mangelnde Erziehungskraft bzw. Erziehungskompetenz
  • Konfliktbewältigung durch verbale und körperliche Gewalt
  • Überproportionale Zunahme verhaltensauffälliger Kinder
  • Einseitige Freizeitgestaltung
  • Mangelnde Sprachstruktur

Die Größe der acht Klassen beträgt durchschnittlich 19 Schüler. An der Schule unterrichten 11 Lehrerinnen, vier davon haben einen vollen Lehrauftrag.

Alle Schülerinnen und Schüler können die Schule zu Fuß erreichen. Vor Schule gibt es eine Bushaltestelle mit einer Anbindung nach Ludwigsburg.

Melden Sie sich bitte mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an:

Anmelden